Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Die Weinbautradition der Familie Massy reicht bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Heute führen die Brüder Benjamin und Gregory Massy den Betrieb und bewirtschaften rund zehn Hektar Rebland in den prestigeträchtigen Appellationen der UNESCO-Weltkulturerbe-Region Lavaux. Traditionen, moderne Technologie und naturnaher Weinbau gehören zu den Kern­elementen der Familie bei der Produktion ihrer Weine, zu denen auch der legendäre Dézaley Grand Cru namens Chemin du Fer gehört. Ein Chasselas, der zu Recht als Referenz gilt.

DETAILS

  • Kontaktperson: Gregory Massy
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Benjamin Massy
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
15 Einträge

Erwähnt in

Travelguide

Waadtland: Weinwandern mit Genuss

Das Waadtland ist vielfältig wie kaum ein Landstrich: Der tiefgründige Genfersee, die hohen Gipfel und das dazwischen liegende Rebenmeer sind wahrlich...

Luc Massy Vins

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht