Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Werner Morandell zählt zu den Bio-Pionieren in Südtirol. Schon seit Jahrzehnten praktiziert er auf seinem Lieselehof in Kaltern Weinbau nach biologischen Kriterien. Seit Beginn des Jahrtausends befasst sich Werner Morandell auch mit pilzresistenten Sorten und kann dabei mit Bronner, Solaris und Souvignier Gris großartige Erfolge vorweisen. Seit einigen Jahren wird Werner Morandell im Weingut tatkräftig von seinen beiden Söhnen unterstützt.

Das familiengeführte Weingut liegt am Fuße des Mendelgebirges. Aus den sechs Hektar werden jährlich rund 35.000 Flaschen Wein erzeugt. Die Lagen des Lieselehofs erstrecken sich von 220 Metern Seehöhe bis hinauf auf 1250 Meter knapp unterhalb des Mendelpasses. Dort entsteht aus der Sorte Solaris einer der außergewöhnlichsten Weine Italiens, der »Vino del Passo«. Für den »Julian Orange« werden die Trauben der Sorte Bronner auf Maische vergoren und anschließend im Holzfass ausgebaut. Für den »Sweet Claire« verwendet Werner Morandell getrocknete Bronner-Beeren, die zu einem köstlichen Süßwein verarbeitet werden.

DETAILS

  • Kontaktperson: Julian Morandell
  • Messen: Vinitaly
  • Kellermeister: Werner Morandell
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Buch Meine Reben Oliven
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 4
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Montag
08:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
14 Einträge

Erwähnt in