Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

La Gerla wurde 1974 von Sergio Rossi gegründet, der das Weingut Colombaio-Santi von der Familie Biondi Santi erwarb und zu den 24 Gründern des Consorzio del Brunello di Montalcino gehörte. Der Besitz umfasst 15 Hektar, von denen 11,5 Hektar Weinberge sind, die sich auf 6,5 Hektar im Gebiet von Canalicchio und fünf Hektar in Castelnuovo dell'Abate verteilen. Angebaut wird ausschließlich die Sorte Sangiovese Grosso, die in Montalcino Brunello genannt wird.

DETAILS

  • Kontaktperson: Alberto Passeri
  • Kellermeister: Vittorio Fiore
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Grappa, Olivenöl
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 11.5

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
29 Einträge

Erwähnt in