Das sagt der Falstaff

Die Kellerei Kurtatsch ist der südlichste Genossenschaftsbetrieb des Landes. Kellermeister Othmar Donà garantiert für Qualität. In Kurtatsch gibt es sehr warme Lagen, die ideal für Cabernet und Merlot sind. Das Einzugsgebiet der Kurtatscher reicht aber auch weit hinauf bis nach Penon und Graun, wo in luftiger Höhe beste Voraussetzungen für duftige Weißweine herrschen. Die Kellerei Kurtatsch vereint so Weinberge in 250 bis 900 Metern Seehöhe, was Vielfalt garantiert. Freienfeld, so benannt nach dem gleichnamigen mittelalterlichen Ansitz in Kurtatsch und auf dem auch die Barriques untergebracht sind, ist die traditionelle Spitzenlinie der Kellerei Kurtatsch. Hinzu kamen in den letzten Jahren mehrere Einzellagenweine. In der Lage Brenntal gedeihen Gewürztraminer und Merlot außergewöhnlich gut. Kurtatsch, das sind stoffige Weine aus dem Süden Südtirols.

FACTS

Kellermeister
Othmar Donà
Ansprechpartner
Harald Cronst
Messen
Merano WineFestival, ProWein, Vinitaly
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Südtirol, Italien
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
190 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
80 Einträge

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

Kellerei Kurtatsch

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht