Das sagt der Falstaff

Gegründet 1935 von 60 Winzern, ist die Zahl der Mitglieder, die im Rebenmeer von Oberrotweil im inneren Kaiserstuhl Trauben für die Kooperative anbauen, auf 220 gewachsen. Natürlich spielen hier die Burgundersorten die erste Geige. So versteht man es, den Grauburgunder nach Gewichtsklassen zu deklinieren, wobei uns der Kabinett nicht schlechter gefällt als »Selektion« und »Riserva«. Toll auch der saftige Weißburgunder der Jungwinzer. Auch wenn die Reben wohl eher auf 300 Metern wachsen als auf den namensgebenden »557 m.ü.N.N.«: Das ist eine coole Talentprobe.

FACTS

Kellermeister
Leopold Laible
Ansprechpartner
Roland Leininger
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
420 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
16 Einträge

Erwähnt in