Das sagt der Falstaff

Jochen Clemens ist mit dem Jahrgang 2018 trefflich zurechtgekommen. Er kelterte aus seinen Steillagen Rieslinge, die nie vordergründig lecker sind und Primärfrucht in den Vordergrund stellen, sondern die entdeckt werden wollen – was sich allemal lohnt. Zum ersten Mal konnte er Trauben aus der Lage Piesporter Treppchen Vorm Berg ernten, ein Teil der Reben ist über 190 Jahre alt. Die Spätlese aus diesem Methusalem-Weinberg duftet fantastisch und zeigt tiefgründige Mineralität. Auch der delikate und charmante Kabinett aus der Lage Wintrich Großer Herrgott zeigt Klasse und Stil.

FACTS

Kellermeister
Jochen Clemens
Ansprechpartner
Jochen Clemens
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
6 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
26 Einträge

Erwähnt in