Das sagt der Falstaff

Das 250 Hektar große Staatsweingut ist ein wahres Dickschiff der Branche: Die Jahresproduktion beträgt 2,5 Millionen Flaschen, die Historie reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück und der Lagenbesitz hat geradezu feudale Qualität. Dass der Supertanker so wendig durch die Gegenwart manövriert, wie es die aktuellen Weine zeigen – gerade in der Mittelklasse finden sich wahre Perlen! –, ist das Verdienst von Güterdirektor Dieter Greiner. Mit dem Einzug der neuen Chefönologin Kathrin Puff, diplomiert in Geisenheim und Udine, steigt nun auch schon die Spannung auf die 2018er.

 

FACTS

Kellermeister
Bernd Kutschick, Önologin: Kathrin Puff
Ansprechpartner
Geschäftsführer Dieter Greiner
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheingau, Hessen, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
238 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
66 Einträge

Erwähnt in

Travelguide

Best of Kulinarik im Rheingau

Als herausragende Weinregion ist der Rheingau schon lange bekannt, doch wird er auch immer mehr zu einem kulinarischen Ziel.

Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht