Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Dass man als Domäne im Staatsbesitz nicht an bürokratischen Hürden zerschellen muss, sondern beachtliche Weine erzeugen kann, beweist das größte Weingut in der kleinsten Weinbauregion Deutschlands nun schon seit Jahren. Auch einige Winzerstars von heute haben ihren Erstkontakt mit Weinberg und Keller dem 1904 vom Großherzog von Hessen gegründeten Weingut zu verdanken. Als »italienische Verhältnisse« werden die klimatischen Bedingungen an der Hessischen Bergstraße gerne bezeichnet, und das ermöglicht einen breiten Rebsortenspiegel. Den Schwerpunkt bildet aber der Riesling, der sich vor allen Dingen aus den Monopollagen Centgericht und Herrnwingert auch in den edelsüßen Varianten im nationalen Vergleich prächtig behaupten kann.

DETAILS

  • Kontaktperson: Thomas Löffler
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Volker Hörr
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 35

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 10–19 Uhr, Sa und So April bis Oktober 10–19 Uhr, November bis März 10–16 Uhr

WEINE

Zeige Filter

Erwähnt in