Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Mit Chefönologin Kathrin Puff und Außenbetriebsleiter Max Schaefer hat Gutsdirektor Dieter Greiner zwei junge, engagierte Kräfte an den gigantisch großen Staatsbetrieb gebunden. Der Qualitätsschub wird in der aktuellen Kollektion zuerst an den Spätburgundern aus Rüdesheim und Assmannshausen sichtbar, die ohne Frage an den Ruhm der Vergangenheit anknüpfen (siehe hierzu auch die Rheingau-Einleitung). Besonders augenfällig ist auch der Aufschwung bei der preislichen Mittelklasse, wie bei den Erste-Lage-Rieslingen aus Neroberg und Baiken.

DETAILS

  • Kontaktperson: Geschäftsführer: Dieter Greiner/ Marketing und Vertrieb: Dirk Sewe
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Chefönologin Kathrin Puff & Kellermeister Bruno Nagele
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 238
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Typ:
nur in der Vinothek im Kloster Eberbach, 65346 Eltville, Mo bis So 10–18 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
58 Einträge

    Verwandte Betriebe

  • Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach
    Kloster Eberbach, 65346 Eltville, Hessen, Deutschland
    3 Sterne
  • Hessische Staatsweingüter Domäne Bergstraße
    Kloster Eberbach, 64646 Heppenheim, Hessen, Deutschland

Erwähnt in