Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das Weingut Franz Keller gehört seit Jahren zur Spitze. Zuletzt sind die Weine fast noch pikanter geworden, was auch mit den Möglichkeiten im vor einigen Jahren in Betrieb genommen neuen Keller zusammenhängen dürfte. Gleichzeitig leistet Friedrich Keller, Sohn des langjährigen SC-Freiburg-Präsidenten Fritz Keller, der auch dem DFB vorstand, zusammen mit seinem Team herausragende Arbeit. Besonders beeindruckt hat uns diesmal der Oberrotweiler Kirchberg Spätburgunder, der Eleganz und Mineralität besitzt. Sehr schön auch der Spätburgunder aus der altbekannten Lage Bassgeige – ein großartiger Speisenbegleiter!

DETAILS

  • Kontaktperson: Fritz Keller
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Uwe Barnickel
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Sekt, Destillate, Weinhandel mit ausgesuchten Importweinen aus Europa, Schwerpunkt Bordeaux und Burgund, bei konstant 12° im Bergkeller gelagert.
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 35
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 9–18 Uhr, Sa 10–18 Uhr, So 10–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
123 Einträge

Verwandte Betriebe

Erwähnt in

News

Weinguide Deutschland 2019: Das Beste vom Nachbarn

Zum sechsten Mal erscheint der Falstaff Weinguide Deutschland. Vor allem Weißweine aus 2017 und Rotweine aus 2016 wurden verkostet. Für beide griff...

Weingut Franz Keller

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht