Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Man nehme folgende Zutaten: 1) alte, bis zu 90-jährige Rieslingreben, 2) einen Steilhang mit 75 Prozent Steigung, 3) zertifizierten Bioanbau, 4) eine weinbegeisterte Familie mit drei Generationen Weinbau im Rücken, 5) Spontanvergärung im Fuderfass. Was kommt dann dabei heraus? Man ahnt es: große Weine. Bemerkenswert, wie zurückhaltend solche Größe bei Franz-Joseph Eifel daherkommt – ganz ohne Tamtam, wie beim saftigen trockenen Kabinett, bei der vor mineralischer Energie vibrierenden »Goldstückchen«-Spätlese oder bei der vielschichtigen feinherben Auslese.

DETAILS

  • Kontaktperson: Franz-Josef Eifel und Martina Kaupp
  • Kellermeister: Franz-Josef Eifel
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 5

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in

Travelguide

Moseltal: Wo König Riesling Hof hält

So beschwerlich für die Winzer das Arbeiten im Moseltal ist – für Urlauber sind die Steilhänge in den Flussschleifen eine Augenweide. Und auch...

Franz-Josef Eifel

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht