Das sagt der Falstaff

Das Familienweingut Braun arbeitet weiter konsequent in Weinberg und Keller. Zur besseren Orientierung sind die Weine in mehrere Kategorien eingeteilt: Hinter dem Namen »Flink« verbergen sich leichte Weißweine, die »Mutig«-Linie geht deutlich dichter und kräftiger zu Werke. Und klar, die Weine, die unter »Reif« firmieren, dürfen etwas Restsüße aufweisen. Besonders gut gelungen sind dieses Mal neben dem dichten Chardonnay auch die Rotweine aus Trauben, die wir sonst eher aus dem Bordeaux kennen. Vor allem der Merlot Reserve gefällt durch Struktur und Saftigkeit.

FACTS

Kellermeister
Kristin Zwiener
Ansprechpartner
Heike und Thomas Braun
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Franken, Bayern, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
18 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
31 Einträge

Erwähnt in