Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Elio Altare ist einer der Pioniere des neuen Barolo und Leitfigur der sogenannten Barolo Boys, die Anfang der 80er-Jahre begannen, in den Weinbergen und Kellern neue Techniken einzusetzen, die sich von jenen der vorangegangenen Generationen unterschieden. Die Weine erwiesen sich als anders, der Skandal war groß, und Elio und seine Kollegen wurden fast als Ketzer betrachtet. Heute bezeichnet man sich gerne als »traditionell modern« und folgt immer noch demselben Weg der kontinuierlichen Forschung und des Experimentierens – seit den 80er-Jahren werden die Weinberge biologisch bewirtschaftet.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Kontaktperson: Silvia Altare
  • Kellermeister: Familie Altare

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
64 Einträge

Erwähnt in

News

Die großen Jahrgänge im Piemont

Seit 2006 erlebte das Piemont eine ganze Serie von großartigen Jahrgängen. Worin unterscheiden sie sich aber, wie zeigt sich der jeweilige Charakter?

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

Elio Altare

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche