Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Das Weingut Wolf befindet sich auf einem historischen Weinberg in Steinbach bei Gamlitz, dessen erste geschichtliche Erwähnung in Bezug auf Weinbau aus dem Jahr 1196 datiert – das war vor 824 Jahren. Nach Jahrhunderten der Verwüstung war der Weinberg kaum mehr als solcher zu erkennen. Erst 1950 wurde wieder auf kleinen Teilflächen mit Weinbau begonnen.

Seit 2015 ist das Weingut im Besitz der Familie Wolf, die es sich zur Aufgabe macht, diesen Weinberg ingesamt »wach zu küssen«. Nach umfangreichen Drainage- und Verschubarbeiten entstand einer der wohl beeindruckendsten Weinberge im illyrischen Klima, der inzwischen 27 Hektar umfasst und eine optimale Exposition in geschlossener Formation aufweist.

Zusätzlich verfügt das Weingut über rund zehn Hektar Rebfläche in Deutschkreutz im Mittelburgenland, wo hochwertigste Rotweine aus Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon entstehen. Begleitet wird die Familie Andrea und Siegfried Wolf in der Südsteiermark vom Winzer Reinhard Muster und im Mittelburgenland von Albert Gesellmann, womit höchster Qualitätsstandard garantiert ist.

DETAILS

  • Kellermeister: Reinhard Muster
  • Anbaufläche (in Hektar): 27
  • Kontaktperson: Reinhard Muster

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
21 Einträge

Erwähnt in