Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Unter dem Namen Divino schlossen sich in den 1950er-Jahren Winzer an der Volkacher Mainschleife zusammen, vor zehn Jahren stieß die Genossenschaft von Thüngersheim dazu. Heute bewirtschaften 284 Winzer einige der herausragendsten Lagen Frankens – darunter Escherndorfer Lump, Thüngersheimer Johannisberg und Nordheimer Vögelein. Im Keller entsteht eine große Palette regionaltypischer Weine, mit gelungenen Cuvées und – selbstverständlich für die Franken – schönen Silvanern, unter denen der Retzstädter Benediktusberg »Charakter F. – Terrasse & Granit« hervorsticht.

DETAILS

  • Kontaktperson: Gerald Wüst
  • Kellermeister: Felix Reich
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 360
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
täglich 9–18 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
39 Einträge

Erwähnt in

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

Divino Nordheim Thüngersheim

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche