Comte de Thun

Foto beigestellt

Foto beigestellt


Foto beigestellt

Eigenbeschreibung

Die Domaine du Comte de Thun im Château de Frausseilles wurde 1998 von einem Münchener Juristen und Geschäftsmann übernommen und mit Hilfe des renommierten Önologen und privatem Freund, Dr. Riccardo Cotarella, mit Akribie unter Berücksichtigung des spezifischen Terroirs auf dem Plateau Cordais, zu einem der führenden Weingüter in der Region Gaillac aufgebaut. Derzeit produzieren wir ca. 40-45.000 Flaschen Wein pro Jahr, bei strenger Selektion und 20-25 HL Ertrag pro Hektar.

www.comtedethun.com

DETAILS

  • Kontaktperson: Ferdinand Graf von Thun
  • Kellermeister: Riccardo Cotarella
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in

News

Die digitale Falstaff Big Bottle Party 2020 – Teil 1

Im ersten Teil unserer Online-Big Bottle Party lernen Sie die Weingüter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Spanien kennen. Von...

Advertorial
Themenspecial

Falstaff Big Bottle Party Online 2020

Wir konnten in diesem Jahr nicht gewohnt hochkarätig den Auftakt der ProWein feiern – damit Sie trotzdem in vinophile Genüsse kommen, verlegen wir die...

Comte de Thun

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche