Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Weinberge von Castello di Querceto, unweit von Greve in Chianti, liegen in 400 bis 530 Metern Seehöhe und gelten im Chianti als Höhenlagen. Der Boden besteht aus »polychromem Schiefer« und ist sehr speziell. Ziel des Weinbaubetriebs ist es, beste Qualität zu erhalten und dabei eine ökologische Produktion zu gewährleisten. Aus diesem Grund hat man sich für einen sehr kurzen Rebschnitt entschieden und dünnt die Trauben, wenn nötig, aus. Produziert wird überwiegend Rotwein, wichtigste Rebsorte ist der Sangiovese Grosso. Geerntet werden die Trauben immer noch von Hand und dabei sehr sorgfältig ausgewählt.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Grappa, Olivenöl
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 190
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Kontaktperson: Alessandro François

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
66 Einträge

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

Castello di Querceto

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht