Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Das mittelalterliche Dorf Castello di Albola liegt auf den herrlichen Hügeln des Chianti. Im Laufe seiner Geschichte gehörte dieses Juwel den edelsten toskanischen Familien, seit 1979 ist es im Besitz der Familie Zonin. Das Castello di Albola erstreckt sich über mehr als 900 Hektar, von denen 98 mit Reben bepflanzt sind. Die Weinberge, die ein wahres Kulturerbe darstellen, liegen auf steilen Hängen in einer Höhe zwischen 350 und 650 Metern über dem Meer mit beträchtlichen Temperaturunterschieden und einem idealen Mikroklima für die Erzeugung von hervorragenden Weinen.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 150
  • Andere Produkte: Olivenöl, Destillate
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Kontaktperson: Alessandro Gallo
  • Kellermeister: Alessandro Gallo

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
21 Einträge

Erwähnt in

News

Big Bottle Party online 3: Über 30 Großflaschen gewinnen!

Auch im dritten Teil unserer Online-Big Bottle Party wird es italienisch: Unser Fokus liegt auf den Winzern aus der Toskana, aber auch die...

Advertorial

Castello di Albola

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht