Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Im Jahr 1967 gründete Dino Santarelli in Le Ferriere das Weingut Casale del Giglio. Dies war der Beginn eines weitreichenden Forschungs- und Experimentierprogramms, an dem sich auch sein Sohn Antonio und der talentierte Winzer Paolo Tiefenthaler beteiligten – mit dem Ziel, Rebsorten zu fördern, die aufgrund ihrer Beschaffenheit am besten mit den Böden und dem Klima des Gebietes harmonieren, und einheimische Rebsorten wiederzubeleben, die einst als veraltet galten. Derzeit werden zehn Weißweine, ein Rosé, neun Rotweine, ein Passito, drei Grappas und ein natives Olivenöl extra angeboten.

DETAILS

  • Kontaktperson: Elise Rialland
  • Messen: Foodex Japan, Merano WineFestival, ProWein Düsseldorf, London Wine Fair, Vinexpo, Vinexpo Hongkong, Vinitaly, ProWine China, Hong Kong International Wine & Spirits Fair, Interwine China Guangzhou
  • Kellermeister: Paolo Tiefenthaler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Biodynamisch
  • Anbaufläche (in Hektar): 180
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
12 Einträge

Erwähnt in