Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Familie Bartolommei ließ sich zu Beginn des letzten Jahrhunderts in der Gemeinde Montalcino nieder. Im Jahr 1911 zog sie nach Podere Poggi und bewirtschaftete das Land in Teilpacht. 1965 beschloss die Familie unter Alfo Bartolommei, das Anwesen von der Familie Castelli-Martinozzi zu kaufen. Im selben Jahr wurde der erste Weinberg gepflanzt, der noch heute „Madre“ heißt und von dem die Klone für die neuen Weinberge des Unternehmens stammen. Die erste Flasche des Brunello di Montalcino von Caprili war der Jahrgang 1978, der 1983 auf den Markt kam.

DETAILS

  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Grappa, Olivenöl
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Kontaktperson: Familie Bartolommei

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
14 Einträge

Erwähnt in

News

Junge Löwen des Brunello di Montalcino

Brunello di Montalcino zählt zu den berühmtesten Weinen Italiens. Falstaff traf die neue Generation – die jungen Löwen in Montalcino.

Caprili

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht