Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Braida ist Raffaellas überwältigendes Lachen und Giuseppes versunkener Blick. Zwei Geschwister, die in ihren Genen das Erbe einer außergewöhnlichen Winzerfamilie tragen. Braida ist der „Wald der Gedanken“, dort oben in Montebruna, wo die in Reih und Glied aufgereihten Pflanzen bereit sind, einen neuen Barbera-Weinberg in Asinara entstehen zu lassen. Artenvielfalt und Strenge in der Produktion, Genialität, Phantasie und Respekt vor der Tradition – das sind die Richtlinien. Braida ist die Geschichte des Barbera und das neue Abenteuer der Weißweine der Langa zwischen Nascetta, Chardonnay und Riesling.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Grappa
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 60
  • Kontaktperson: Raffaella & Giuseppe Bologna
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Kellermeister: Giuseppe Bologna
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
30 Einträge

Erwähnt in

News

Die Sieger der Barbera-Trophy 2019

Barbera ist die am häufigsten angebaute Rebsorte des Piemont. Falstaff kürt die besten drei – Das Weingut Coppo, Vajra und Braida.

Braida

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht