Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Im Jahr 2013 kehrte Frank Bärmann auf den 1814 gegründeten Winzerhof seiner Vorfahren in Merdingen am Tuniberg zurück, »mit dem Traum, dieses Weingut aufzubauen«, wie er uns schreibt. 2014 kelterte der Quereinsteiger seinen ersten Jahrgang aus »Leidenschaft zum Wein, aus Liebe und Begeisterung für meine Heimat«. Diese Passion spürt man in Frank Bärmanns Weinen, besonders in den Spätburgundern, die die Wärme des Jahrgangs 2018 in Potenzial umsetzen. Aber auch die Weißweine sind klar und sauber gearbeitet, der Weißburgunder aus dem Merdinger Bühl unterstreicht den Ehrgeiz des Winzers.

DETAILS

  • Kontaktperson: Frank Bärmann
  • Kellermeister: Frank Bärmann
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 1.5

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
12 Einträge

Erwähnt in