Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Tenuta Sette Cieli, die 1998 von der Familie Ratti gegründet wurde, hat eine Fläche von etwa 120 Hektar, davon 17 Hektar Weinberge. Davon liegen 7 Hektar im Gebiet Bolgheri DOC. Angebaut werden die Bordeaux-Sorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot sowie ein Hektar Sangiovese. Hinzu kommt der Malbec. Die Bewirtschaftung erfolgt nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus. Die besondere Lage begünstigt die Erzeugung komplexer, ausgewogener Weine mit eleganten Aromen und dem richtigen Maß an Säure, um den Alkoholgehalt und die Fülle der Tannine auszugleichen.

DETAILS

  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 17
  • Kontaktperson: TOMMASO VENTURI
  • Messen: Vinitaly
  • Kellermeister: ELENA POZZOLINI
  • Ab-Hof-Verkauf

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
20 Einträge

Erwähnt in