Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

400 Jahre inmitten von Weinbergen: Die Geschichte der Familie Armani ist seit mehr als vier Jahrhunderten eng mit jener des Weinbaus im Etschtal verbunden. Das historische Anwesen in Dolcè ist eines von drei Weingütern in der Region Venetien, ein zweites befindet sich in Marano im Gebiet des Valpolicella Classico und ein drittes in der Provinz Treviso, in San Polo di Piave, wo die biodynamischen Weine hergestellt werden. Zwei weitere Weingüter befinden sich in den Regionen Trentino und Friaul. Gemeinsam ist ihnen der Fokus auf das jeweilige Terroir, dessen besonderer Charakter sich in den Weinen widerspiegelt.

DETAILS

  • Kontaktperson: Federico Armani
  • Kellermeister: Alberto Massaro
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Andere Produkte: Extra virgin olive oil
  • Messen: Prodexpo Moskau, ProWein Düsseldorf, RAW – The Artisan Wine Fair London, Vinitaly, The Real Wine Fair London, RAW – The Artisan Wine Fair Berlin
  • Anbaufläche (in Hektar): 370

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
29 Einträge

Erwähnt in