Heurigen & Buschenschank Guide 2019

95 Punkte
Essen
38/40
Wein
30/30
Ambiente
18/20
Service
9/10

Heurigen & Buschenschank Guide 2019

Essen
38/40
Wein
30/30
Ambiente
18/20
Service
9/10
Falstaff Buschen
Tendenz
Punkte Vorjahr: 95

Das sagt der Falstaff

Wenn der Jäger einmal im Jahr aussteckt, pilgern seine Anhänger von nah und fern zu ihm. Am Hausbankl mit Blick auf die Donau oder in der hübschen Stube genießt man Köstlichkeiten wie Schweinsbrüstl, Linsensalat mit Speck oder Graukäse und dazu feinste Weine.

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit
  • Übernachtungsmöglichkeit im Haus/in Gehnähe
  • Außergewöhnliche Aussicht
  • Speisen aus eigener Produktion
  • ausschließlich Eigenwein

Öffnungszeiten

Erwähnt in

News

Happy Birthday, Heuriger!

Am 17. August 1784 wurde der rechtliche Grundstein für die Heurigen-Kultur gelegt. Wir präsentieren daher die besten Heurigen und Buschenschanken...

News

Heuriger der Familie Dockner ist Kategoriesieger »Wein«

Der Kremstaler Top-Betrieb wurde im Rahmen des Falstaff Heurigen & Buschenschank Guides 2017 ausgezeichnet.

News

Pulker’s Heuriger ist bester in Niederösterreich

Bratl trifft Bordeaux – der Heurige von Bernd Pulker am rechten Donauufer der Wachau ist längst kein Gewimtipp mehr.

News

Pulker’s Heuriger ist Kategoriesieger »Wein«

Ausgezeichnete Hausweine, Wachauer Spitzenkreszenzen bis hin zu Bordeaux und Burgunder kommen bei Bernd Pulker in Rührsdorf ins Glas.

News

Der Heurige am Weingut Göbel hat die beste Küche

Helmut Krenek bekocht den Heurigen, der sich in den vergangenen Jahren zum Gourmet-Treff etabliert hat, unter anderem mit Spezialitäten vom...