Falstaff Gasthausguide Deutschland 2017

87 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Getränke
18/20
Ambiente
8/10

Falstaff Gasthausguide Deutschland 2017

Essen
44/50
Service
17/20
Getränke
18/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 88

Eine spannende Liaison aus regional und mediterran: Die Brüder Alejandro und Christopher Wilbrand spielen in ihren Menüs gekonnt mit Gerichten wie »Himmel und Ääd« von der Gänseleber oder Sahismi vom Tuna mit Melone. Die Postschänke bietet Bodenständiges auf hohem Niveau.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
18:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 22:00 Uhr

Erwähnt in

Travelguide

Verborgene Schätze in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist für viele nur Currywurst und Eintopf. Dabei hat dieses facettenreiche Land – vor allem abseits der Städte – eine große...

Zur Post

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht