Das sagt der Falstaff

Hier speist man fränkische Gerichte aus frischen Zutaten: gebeizter Kalbsrücken mit Rotwein-Schalotten-Relish, Zander, auf der Haut gebraten, mit Tomaten-Konfitüre, Lendchen und Bäckchen vom fränkischen Landschwein an Beluga-Linsen-Sauce. Preiswerte eigene Weine.

FACTS

Kategorie
Klassisch/Traditionell
Votingcode
04349

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • Sonntags geöffnet
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit
  • Hunde nicht erwünscht
  • mittlere Preiskategorie

Öffnungszeiten

Montag
11:00 - 24:00 Uhr
Dienstag
11:00 - 24:00 Uhr
Mittwoch
11:00 - 24:00 Uhr
Donnerstag
11:00 - 24:00 Uhr
Freitag
11:00 - 24:00 Uhr
Samstag
11:00 - 24:00 Uhr
Sonntag
11:00 - 24:00 Uhr

Erwähnt in

Travelguide

Frank und frei – Genussreise durchs Frankenland

Mehr als nur Sauerbraten: Das Frankenland hat kulinarisch mittler­weile einiges zu bieten. Avantgarde trifft hier auf Tradition. Eine Genussreise.

Zehntkeller

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht