Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2020

97 Punkte
Essen
49/50
Service
20/20
Wein
18/20
Ambiente
10/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2020 - SixPack

Essen
49/50
Service
20/20
Wein
18/20
Ambiente
10/10
4 Gabeln

Neuer Ort, fast gleiches Team: Stefan Heilemann kocht im «Widder», als wäre ihm das Lokal in der Zürcher Altstadt auf den Leib geschneidert worden. Und endlich passt auch die Umgebung zu den geradlinigen, stets auf den Geschmack fokussierten Gerichten des bekennenden Liebhabers von Luxusprodukten. Der Star in Heilemanns erstem «Widder»-Menü ist aber nicht der exklusive Toro mit Blumenkohl, Thai-Salsa und Minze, sondern eine vergleichsweise bescheidene Rotbarbe. Saftig und fest ihr Fleisch, wunderbar knusprig die dünne Haut. Der Versuchung, die Schuppen wie der grosse Peter Knogl in Basel aufzustellen und mit heissem Öl zu übergiessen, widersteht der Chef. Er setzt lieber eigene Akzente. In diesem Fall mit einer fruchtig-säuerlichen Sherrytomaten-Escabeche, Artischocken und Bottarga. Der perfekte Einsatz von Säure zieht sich wie ein roter Faden durch seine Kreationen. Ein weiteres Paradegericht: die saftige Miéral-Perlhuhnbrust mit wildem Brokkoli, Yuzu und australischem Wintertrüffel. Der Gang ist gehaltvoll und dennoch von tänzerischer Leichtigkeit, die Yuzu erfrischend, aber eben nicht einfach nur sauer. Besondere Erwähnung verdienen auch die Desserts von André Siedl. Wie sich bei der mit Pandan aromatisierten Kokosmousse mit Aprikosenkern, Aprikosensorbet, marinierten Aprikosen, Ingwersablé und kandiertem Ingwer Süsse, Säure und leichte Schärfe vereinen, ist schlicht phänomenal. Der charmante, überaus aufmerksame Service unter Führung von Sommelier Stefano Petta weiss genau, wann er etwas erklären und wann er die Gäste einfach geniessen lassen muss.

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

97 Punkte
Essen
49/50
Service
20/20
Getränke
18/20
Ambiente
10/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

Essen
49/50
Service
20/20
Getränke
18/20
Ambiente
10/10
4 Gabeln

Neuer Ort, fast gleiches Team: Stefan Heilemann kocht im «Widder», als wäre ihm das Lokal auf den Leib geschneidert worden. Und endlich passt auch die Umgebung zu den geradlinigen, stets auf den Geschmack fokussierten Gerichten des bekennenden Liebhabers von Luxusprodukten.

DETAILS

  • Zahlungsmöglichkeiten: EC-Karte, Kreditkarte
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
19:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
19:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
19:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
19:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
19:00 bis 24:00 Uhr

Erwähnt in