Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2019

88 Punkte
Essen
43/50
Service
19/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2019 - SixPack

Essen
43/50
Service
19/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln

«Wir bauen keine Türmchen und schlagen keine Schäumchen.» Dieses Versprechen halten Martin und Michael Real ein – auf hohem Niveau. Vater und Sohn entstammen der renommierten Gastronomenfamilie, die jahrzehntelang das Vaduzer «Real» geführt hat. Ein paar Reliquien von dort sind erhalten geblieben, etwa die uralten Holzschatullen, in denen die Rechnung präsentiert wird. In der Küche sind die Produkte die Stars, beispielsweise der hervorragende BBQ-Lachs, der als Carpaccio mit Dill-Senfsauce serviert wird. Neben der Karte gibt es Tagesempfehlungen, die das Alltägliche weit übersteigen: Rebhuhn oder gar Fasan sieht man wahrlich nicht oft auf dem Teller. Die ganze Ente wird in zwei Gängen serviert, und mit dem Junghirsch kommt auch das Haarwild zum Zug. Ein nostalgisches Gericht ist der Meeresfrüchte-Gratin, der wie anno domini nach dem Vaduzer Familienrezept zubereitet wird. Der Farina-bóna-Muffin samt Mandeleis, angereichert mit etwas Safran, sorgt für einen würdigen Schlusspunkt. Übers Kulinarische hinaus fühlt man sich in diesem alten Fachwerkbau am Abhang der Schellenberger Burg­ruine wohl, auf der lauschigen Terrasse nicht weniger. Dort wartet der Grill auf seine Aufgaben – immerhin war Martin Real einmal Weltmeister dieser Sparte. Das hindert ihn nicht daran, ein vegetarisches Menu anzubieten, das dem fleischlichen an Umfang in nichts nachsteht. Im Treppenhaus hängen Bilder aus der Blues-Welt, dies eine weitere Leidenschaft Reals. Und nicht zuletzt hat die «Weinlaube» ihren Namen nicht gestohlen: Die Weinkarte ist zwar nicht riesig, aber mit ausgesprochen gutem Geschmack zusammengestellt.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
18:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in