Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2020

89 Punkte
Essen
44/50
Service
19/20
Wein
17/20
Ambiente
9/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2020 - SixPack

Essen
44/50
Service
19/20
Wein
17/20
Ambiente
9/10
2 Gabeln

Golf ist Trumpf im «Vista». Die Nummern der geparkten Autos sind oft zwei- oder dreistellig, bei den Gästen kennt man das eine oder andere ­Gesicht aus den Medien. Wenn man auf der offenen Veranda tafelt – und das empfiehlt sich –, schweift der Blick über das Grün der Golfanlage und den Vorderrhein in die Berg­welt. Christian Kaisers Küche ist vielseitig und keineswegs auf einen bestimmten Stil eingeschossen. Nicht bei allen Gerichten will er das Rad neu erfinden; das Risotto mit Steinpilzen, Wachtelbrust und Bauernspeck beispielsweise bietet einfach gut ausgeführte, herzhafte Klassik. Anderes hingegen ist mutig und originell: Die aromentiefe Bauernhühnersuppe versieht Kaiser mit einem Nocken Gänselebereis. Besonderes Augenmerk legt er generell auf die Produktqualität. Unübersehbar ist dies beim vorzüglichen Lachs in Apfelsud als Amuse-Bouche. Oder beim roten Thunfisch, den Kaiser puristisch auf dünn geschnittene Zucchini bettet. Ganz allgemein wählt man hier gut, wenn man sich für Fisch entscheidet. Die Seezungenstreifen in klarer Tomatenessenz gefallen, ebenso das Zanderfilet. Hier punktet nicht zuletzt die sorgfältig abgestimmte Farbgestaltung mit viel Karotten-orange. Guter Standard ist indessen auch die Fleischküche, im Menu vertreten durch Filet vom Angus auf roter Peperoni und Portweinjus. Bei den Desserts ist Kaisers Kaiserschmarren der Signature-Dish, nicht nur wegen des Wortspiels – der Chef hat österreichische Wurzeln. Der Käseteller profitiert von dem Umstand, dass Kaiser Sommelier Maître Fromager ist, die Reife der Produkte ist optimal. Die Weinkarte ist kompakt, zeugt aber von Kennerschaft.

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

90 Punkte
Essen
45/50
Service
18/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

Essen
45/50
Service
18/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln

Das Führungsteam ist ins Zürcher IGNIV umgesiedelt, neu leitet Christian Kaiser mit seiner Brigade das Vista in Sagogn. Der Name des Lokals ist aber weiterhin Programm: Die Aussicht auf die Surselva ist einzigartig und die Gerichte des Küchenteams sind eine Augenweide.

DETAILS

  • Sitzplätze am Wasser
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • kinderfreundlich
  • Barrierefrei
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Montag
08:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
08:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
08:00 bis 23:00 Uhr

Erwähnt in