Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2021

90 Punkte
Essen
46/50
Service
18/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10

Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2021 - SixPack

Essen
46/50
Service
18/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10
3 Gabeln

Ein wenig versteckt in einer Seitengasse der Altstadt liegt das Restaurant von David Weigang. Von außen eher unscheinbar, entpuppt sich der kleine Gastraum mit seiner alten Holzdecke als puristisch modernes, aber gemütliches ­Refugium. Die ideale Bühne für Weigangs aromatische Küche, die ohne kulinarische Schmuckelemente auskommt, dafür das Produkt und dessen Geschmack auf das Wesentliche konzentriert in den Fokus rückt – David Weigang trifft in seinen Kreationen beeindruckend punktgenau den Kern seiner Produkte. Diese Präsentationsidee wird bereits beim Gruß mit geröstetem Blumenkohl, Belugalinsen und Kapern klar, wo jedes Produkt für sich ein eigenes intensives Geschmacksbild zeichnet und sich zusammen ein aromatisch spannendes Arrangement ergibt. Nach der intensiven und wunderbar cremigen Pfifferlingsuppe mit Liebstöckel serviert Weigang heimische Rote Beete mit getrockneten Kirschen und Crème fraîche. Noch besser gefallen hat uns das Arrangement aus eingelegten Radieschen mit Ziegenfrischkäse vom Vulkanhof und Malvenblüten. Auf den ersten Blick einfach, aber im Geschmack extrem intensiv und alle Sinne einnehmend. Nicht verpassen sollte man die könnerhafte Patisserie mit Variationen von der Aubergine, karamellisiertem Emmer und Schmandeis. Dazu kann man aus der kleinen, aber durchdachten Weinkarte das passende Gewächs aussuchen. Oder man wählt, was sich empfiehlt, die spannende alkoholfreie hausgemachte Begleitung und bekommt vom überaus freundlichen Service komplexe Getränkekompositionen serviert. Großartige Gaumenfreuden auf dem Teller wie im Glas, ein besonderes kulinarisches Erlebnis.

Falstaff Weinguide Deutschland 2022 - Gasthaus

Etwas versteckt in der Altstadt liegt das kleine Restaurant von David Weigang. Seine besonders aromatische Küche konzentriert sich gekonnt auf das Wesentliche und kommt mit wenigen Produkten auf dem Teller aus. Gute Weinauswahl und tolle hausgemachte alkoholfreie Getränke.

DETAILS

  • Hunde nicht erwünscht
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Barrierefrei
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch
18:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in