Tancredi

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

84 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

Essen
44/50
Service
17/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 84

»Vom Besten das Beste« ist das Motto von Peter Neurath – so finden sich in seiner Küche kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt. Besonderes Highlight: die wunderschöne Terrasse am Rubenspark.

Eigenbeschreibung

Zu Tisch bei Freunden

Begegnen Sie dem Glück auf der Terrasse des rundumerneuerten Tancredi.

Unter dem Motto „Zu Tisch bei Freunden“ lädt das frisch restaurierte Tancredi zum kulinarischen Hochgenuss an einen verschwiegenen Ort inmitten der betriebsamen Wieden. Egal, ob im geschmackvoll renovierten Innenraum oder auf der grünen Terrasse, im Tancredi sitzt das Wohlfühlen immer mit am Tisch.
Authentizität ist in der Küche des neuen Tancredi das Wichtigste.

Das Motto: Ein Branzino schmeckt nur wie frisch aus dem Meer gefischt, wenn es auch stimmt. Trotzdem muss man ihn auch noch auf die Sekunde genau braten können. Und das kann das hoch motivierte Küchenteam. Deshalb sind es auch vor allem die Fischgerichte im Tancredi, für die so manch ein Stammgast quer durch die Stadt reist. Das Mediterrane, von dem das Tancredi seinen Namen hat, ist hier genauso spürbar wie auf einer Terrasse in Riomaggiore oder Levanto. Oder auch in Tel Aviv. Denn von ihrer Reise durch die Mittelmeerregion hat die Tancredi-Küche außergewöhnliche Geschmacksnoten und spannende Kombinationen mitgebracht. Sogar überraschende fernöstliche Akzente finden sich auf dem Speiseplan. Doch bei all seiner Vielfältigkeit ist das Tancredi auch das bodenständige „Wirtshaus am Eck“ geblieben, in dem man ein ehrliches Wiener Schnitzel genauso serviert bekommt wie ein saftiges Steak vom Weiderind.

Doch die Kochkunst hört bekanntlich nicht bei der Hauptspeise auf. Und gerade die Nachspeisen sind im Tancredi ein Geheimtipp. Professionelles Können, Experimentierfreude und die Liebe zum Detail werden hier aufs Köstlichste vereint. Was herauskommt, sind wunderbare Kreationen, die den Augen genauso viel Genuss bereiten wie dem Gaumen.

Serviert werden die Kreationen aus der Küche vom engagierten Serviceteam mit einem charmanten Lächeln und einer Extraportion Aufmerksamkeit für die perfekte Weinbegleitung.
Begrenzt vom Rubenspark auf der einen und der ruhigen, gründerzeitlichen Rubensgasse auf der anderen Seite, ist die grün umrankte Terrasse im Tancredi freilich der eigentliche Star. Denn sie ist, nur ein paar Schritte vom Trubel der Wiedner Hauptstraße entfernt, ein wahres Hide Away für alle, die sich mittags gerne zu einen ungestörten Businesslunch zurückziehen, bei einem Salat oder einer feinen Nachspeise mit der Freundin plaudern wollen oder beim abendlichen Dinner die lauschige Abgeschiedenheit schätzen. Und ganz nebenbei ein kleines Stückchen Glück finden.

Das Team des Tancredi freut sich auf Ihren Besuch!

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte

Öffnungszeiten

Montag
11:30 bis 14:30 Uhr
18:00 bis 24:00 Uhr
Dienstag
11:30 bis 14:30 Uhr
18:00 bis 24:00 Uhr
Mittwoch
11:30 bis 14:30 Uhr
18:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
11:30 bis 14:30 Uhr
18:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
11:30 bis 14:30 Uhr
18:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in