Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2019

84 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
7/10

Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2019 - SixPack

Essen
44/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
7/10
1 Gabel

Die Erwartungen sind hoch, schließlich hat Philipp Stein das Restaurant im »Favorite Park­hotel« an die Spitze der Mainzer Gastronomie gekocht und jede Menge Auszeichnungen für seine Gourmet-Küche eingeheimst. Jetzt hat der Koch, 29, das elterliche Gasthaus im Mainzer Stadtteil Finthen in sechster Generation übernommen, nicht ohne vorher das angestaubte Interieur aufzupolieren und dem Gastraum mit hellen Holzlamellen an den Wänden und neuem Mobiliar ein modern-puristisches Ambi­ente zu verpassen. Um die vielen treuen Stammgäste des Traditionshauses bei der Stange zu halten, bietet Stein bewährte Gerichte aus der bürgerlichen Küche an und serviert rosa gebratenen Kalbstafelspitz in Senf-Rahmjus, Rostbraten mit Kartoffelpüree und Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln. Für die Fangemeinde seiner kreativen Gourmet-Küche packt Stein sein Talent aus, nennt das sechsgängige Menü »Innovation« und startet mit einer cremigen Gâteau von der Entenleber, dekoriert mit erfrischendem Quittengelee, karamellisierten Haselnüssen und einer Mini-Brioche. Dass Stein die Kunst der Sauce beherrscht, zeigt er beim mit Olivenöl verrührten Petersilien-Sud, in dem die roten Wildgarnelen baden. Ebenfalls gut: ein mit Zitronengras, Mangogemüse und Zuckerschoten vermählter Fumet von Madras-Curry, der die saftige Tranche vom weißen Heilbutt mit feiner Schärfe umspült. Das Weinangebot ist überschaubar, etwas mehr Experimentierfreude würde der Karte gut tun. Auch beim freundlichen jungen Service gibt es in Sachen Beratung und Kompetenz noch Luft nach oben.

DETAILS

  • Sonntags geöffnet

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
11:30 bis 23:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
11:30 bis 23:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
11:30 bis 23:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
11:30 bis 23:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
11:30 bis 23:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr

Erwähnt in