St. Peter Stiftskulinarium

unsplash

unsplash

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2021

85 Punkte
Essen
43/50
Service
16/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2021

Essen
43/50
Service
16/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 85

Das älteste Restaurant Europas, angeblich 1200 Jahre alt. Veronika ­Kirchmair und Claus Haslauer sind die aktuellen Gastgeber und punkten mit leichter Kreativküche und einem imposanten Weinkeller.

Eigenbeschreibung

Vielfältige Genussmomente in Salzburgs Innenstadt

Die historischen Wurzeln des St. Peter Stiftskulinarium reichen weit in die Geschichte zurück. Der sagenumwobene Ort zählt zu den ältesten Mauern Salzburgs und seit über 1200 Jahren werden im St. Peter Stiftskulinarium Gastlichkeit und Weinkultur gelebt.

Im Jahr 803 wurde der St. Peter „Stiftskeller“ erstmals urkundlich von einem Gefolgsmann Kaisers Karl des Großen erwähnt. Heute ist der in Stiftskulinarium umbenannte Gastbetrieb im Herzen der Salzburger Altstadt ein Kurator kulinarischer Schätze. Als Teil der Klosteranlage der Benediktiner-Erzabtei St. Peter wurde das Gebäude, am Fuße des Mönchsbergs, zum Teil in den Fels hineingebaut und liegt zentral zwischen Dom und Festspielhaus.

Im St. Peter Stiftskulinarium gehen Tradition und Moderne eine Symbiose ein, seit Veronika Kirchmair und Claus Haslauer – Gastronomen mit Leib und Seele – gemeinsam als Gastgeber fungieren. Sie haben den Betrieb in den letzten 30 Jahren achtsam ins 21. Jahrhundert geführt.
Wir brennen für die exzellente Küche. Für feinste Geschmackserlebnisse, für edelste Weine. Und für Zutaten von höchster Qualität. Die sorgsam ausgewählten, hochwertigen Produkte stehen mit all ihren unverfälschten Eigenheiten in unserer Küche an oberster Stelle. Zum Großteil kommen sie aus der näheren Umgebung, von Bauern, Fischern und Gemüsehändlern, die wir persönlich kennen und mit denen wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. Ebenso herausragend wie unsere Küche ist unser Service: Wir umsorgen Sie mit Taktgefühl und Stil, damit Sie sich im St. Peter Stiftskulinarium in jeder Hinsicht wohlfühlen. Alle unsere Genussexperten sind langjährige Profis auf ihrem Gebiet: im Service, Eventbereich, in der Küche und beim Wein.

Mittlerweile ist das St. Peter Stiftskulinarium die Dachmarke für vielfältige Genussmomente und vereint, neben der Sparte Catering und dem Veranstaltungsbereich Momentum Events, zwei außergewöhnlichen Restaurantkonzepten unter einem Dach.

Tauchen Sie ein in die Geschichte, seien Sie unser Gast und lassen Sie sich verwöhnen: ob in der haubenprämierten Genussstube ACHTHUNDER&DREI oder im heimisch-mediterran ausgerichteten PETER. Sie werden bei uns feiern, schwelgen, Neues lernen, lachen, aus dem Vollen schöpfen, Erinnerungen sammeln, Ihren Horizont erweitern, sich entspannen, sich vergnügen, genießen – oder anders gesagt: Ihren ganz besonderen Moment erleben.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet
  • Barrierefrei

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen

Öffnungszeiten

Montag
11:30 bis 23:00 Uhr
Dienstag
11:30 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
11:30 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
11:30 bis 23:00 Uhr
Freitag
11:30 bis 23:00 Uhr
Samstag
11:30 bis 23:00 Uhr
Sonntag
11:30 bis 23:00 Uhr

Erwähnt in

News

»eat & meet« Festival: Salzburg wird zum Genuss-Hotspot

Die Genusshochburg Salzburg lädt im März zu zahlreichen kulinarischen Veranstaltungen, bei denen Gourmets auf ihre Kosten kommen.

News

Falstaff-Tipps für das »eat & meet« Genussfestival

Das Kulinarik-Festival in Salzburg hat fulminant begonnen. Empfehlungen für die kommenden Tage können hier nachgelesen werden.

News

»Pauly«: Bella Italia in Tirol

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Veronika Kirchmair und Claus Haslauer haben in Seefeld ein neues Restaurant mit Italo-Schwerpunkt eröffnet.

Travelguide

Long Weekend in der Festspielstadt Salzburg

Salzburg ist eine der schönsten Städte der Welt. Falstaff nimmt Sie auf einen Streifzug zu Lieblingsplätzen mit, die Genießer zum Träumen bringen.

Travelguide

Long Weekend: Genuss erleben im Salzburgerland

Salzburg ist immer eine Reise wert. Ein Streifzug durch die Stadt und ins Land, auf den Spuren von »Stille Nacht«, seiner Geschichte und seinem...