Spedition

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Beizenguide 2020

89 Punkte
Essen
45/50
Service
18/20
Getränke
17/20
Ambiente
9/10

Falstaff Beizenguide 2020

Essen
45/50
Service
18/20
Getränke
17/20
Ambiente
9/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 89

Wo früher Gerberkäse verladen wurde, führt heute die «Spedition» die Tradition fort: mit wohnlichem Design und einem gezielten Mix aus Bewährtem und Modernem. Das bekannte Frühstücksbuffet, das knochengereifte Fleisch im Reifeschrank und die auserwählten Würste machen Appetit.

Eigenbeschreibung

About: Hotel & Restaurant Spedition Thun
Restaurant: Frühstücksbuffet, moderne regionale Küche, Veganes und Traditionelles

Ein alter Hackstock und die lange Bar sorgen fürs Ambiente – das knochengereifte Fleisch im Reifeschrank und unsere auserwählten Würste machen Appetit. In der »Spedition« finden Sie eine regionale Küche mit Freude am unverfälschten Geschmack in urbaner Übersetzung – manchmal frech und unkonventionell. Immer steht das Ausgangsprodukt im Fokus. Wir pflegen die »Wohlfühlküche«: eine Mischung aus Herzklopfen, Glücksgefühlen und vollem Geschmack.

Von Sonnenaufgang bis am Nachmittag
Bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücks-Buffet: täglich ab 7:30 Uhr bis 11 Uhr. Geniessen Sie zur Mittagszeit eines unserer leichten und gesunden Fleischgerichte – oder wählen Sie aus verschiedenen vegetarischen und/oder veganen Menüs. Am Nachmittag servieren wir reife Käsestücke und würzige Wurstspezialitäten zu einem kühlen Glas Wein – oder verschönern ein Stück Kuchen zu bestem Kaffe oder Tee aus der Länggasse

Spedition – das Abendrestaurant
Werfen Sie einen Blick in die dampfenden Töpfe –schauen Sie den Köchen über die Schulter: Die offene Showküche lässt Sie teilhaben, wie Ihr Menü entsteht. Geniessen Sie abends moderne Küche: im Hause gereiftes Fleisch, Fisch und frisch zubereitetes Saisongemüse, vegetarische und vegane Gerichte – oder auch traditionelle Speisen wie die Bratwurst nach eigenem Rezeptoderein echtes Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti ...

About: Hotel & Restaurant Spedition Thun
Hotel: Geniessen, wo Schmelzkäse und Fertigfondue erfunden wurden

Im Speditionsgebäude wurden einst die Käselaibe angeliefert und zwischengelagert sowie die fertigen Produkte zur Auslieferung bereitgestellt.

Die 1836 in Langnau gegründete Käse-, Fell-und Lederhandel Gerber & Cozog 1850 nach Thun. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts konzentrierten sich ihre Aktivitäten auf Milchprodukte – sie nannte sich nun Gerberkäse AG. Den Pionieren Walter Gerber und Fritz Stettler gelang es 1911, Käse durch ein besonderes Verfahren länger haltbar zu machen: Sie begründeten damit die Schweizer Schmelzkäse-Industrie. 1920 kamen die Gerberkäsli in den Handel. Später kamen als weitere Innovationen »Gala« und das Fertigfondue dazu. 2009 schloss Emmi den Produktionsstandort der 2003 übernommenen Gerberkäse AG. Das Boutique-Hotel »Spedition« und seine Restaurants führen die Tradition der Innovation fort: mit wohnlichem Design und einem gezielten Mix aus Bewährtem und Modernem.

Die Geschichte der Gerberkäse AG ist spür-und erlebbar: mit seinen 120-jährigen Eichenbalken, die manchen Käselaib getragen haben, mit den alten Türen, die schon viele Menschen eingelassen haben ... Das kleine, persönlich geführte ***s Design-Hotel »Spedition« begeistert durch stimmungsvolles Ambiente, 15 individuell gestaltete Zimmer, moderne Wohlfühlküche und grosse Momente.

Wir leben unsere Kernwerte: jeden Tag und jede Nacht. Sie spüren es – an der liebevollen Einrichtung des Hotels und der Restaurants, an der Freundlichkeit und Kompetenz des Personals, an den Speisen auf Ihrem Teller und den erlesenen Tropfen in Ihrem Glas. Nehmen Sie sich die Zeit, die Welt zu erkunden und gute Momente zu erleben: Wir bieten Ihnen den Rahmen, um vom täglichen Gehetze Abstand zu gewinnen, abzuschalten, Kraft zu tanken. »Geniesse das Leben, statt es nur zu ertragen«, wie es eine weise Person einst auf den Punkt brachte. Oder frei nach Albert Einstein: Die Logik bringt dich von A nach B – die Vorstellungskraft aber überall hin.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet
  • Barrierefrei
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
07:30 bis 23:30 Uhr
Dienstag
07:30 bis 23:30 Uhr
Mittwoch
07:30 bis 23:30 Uhr
Donnerstag
07:30 bis 23:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 23:30 Uhr
Samstag
07:30 bis 23:30 Uhr
Sonntag
07:30 bis 23:30 Uhr

Erwähnt in