Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

82 Punkte
Essen
41/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

Essen
41/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 82

Paradewirtshaus mit gepflegter Wirtshaustradition. Aus der Küche kommt Wiener Küche ohne Tadel – Spezialität des Hauses sind kreative Schnitzelkreationen. Schöner Gastgarten unter alten Kastanien!

DETAILS

  • günstige Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet

Öffnungszeiten

Montag
12:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
12:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
12:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
12:00 bis 23:00 Uhr

    Verwandte Betriebe

  • Gergely's
    Schlossgasse 21, 1050 Wien, Österreich
    Punkte
    84
    1 Gabel

Erwähnt in

News

Schlossquadrat-Trophy geht an Victoria Gottschuly

Die Carnuntinerin sichert sich den begehrten Titel der besten Nachwuchs-Winzerin Österreichs.

News

Paul Schabl gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

Der Wagramer Winzer gewinnt mit der Schlossquadrat-Trophy den wichtigsten Nachwuchswettbewerb der heimischen Weinszene.

News

Das Wiener Wirtshaus-Wunder

Wien ohne Beisln ist wie ein Gulasch ohne Saft. Ob urig oder leicht modernisiert: Eine typische Wiener Gastwirtschaft hat immer eine ganz spezielle...

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.