Seehotel Hubertushof »Hubertushof im Garten«

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Restaurantguide 2019

84 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Weinkarte
15/20
Ambiente
8/10

Restaurantguide 2019

Essen
44/50
Service
17/20
Weinkarte
15/20
Ambiente
8/10
Falstaff Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 85

Das sagt der Falstaff

Das edle Haus am See zieht Ruhesuchende mit seiner Idylle nahezu magisch an. Auf dem Teller landen österreichische Klassiker, aber auch zeitgenössische Kreationen aus besten regionalen Produkten.

Eigenbeschreibung

Bereits in der fünften Generation führt die Familie Kenney den Hubertushof im Herzen Veldens. Und das mit Pfiff! Denn das Traditionshaus mit dem lauschigen Sitzgarten — einer wahren Oase im Lifestyle-Trubel des Wörthersees — verbindet bewährte Qualität mit Mut zur Moderne. Das spürt man im Design von Zimmern und Restaurant, aber das schmeckt man auch in der Slow Food Gault Millau-Haubenküche. Der Hubertushof schreibt sich die Schlagwörter »regional, saisonal & nachhaltig« nicht nur auf die Fahnen, sondern lebt diese auch aus Überzeugung. Die Reinanken kommen direkt aus der Veldener Bucht vor der Haustür, verschiedenes Gemüse aus dem Gailtal und vieles aus der Region. Davon kann man sich als Gast bei den sehr beliebten »Local Food Days« oder der »Tour de Farms« kulinarisch mit dem Fahrrad oder bei der Begleitung des Veldener Fischers beim täglichen frühmorgendlichen Netze einholen überzeugen.

Zum vollkommenen Entspannen kommt man am im SPA-Bereich mit Pool und Dampfbad sowie in der Panorama-LAKE-Sauna mit Blick auf See & Berge.

In der Veldener Bucht - mit dem legendären Schlosshotel als Kulisse - kann man am Hubertushof-Badestrand direkt beim Hotel die Sonne genießen und dann in den warmen See springen.

Im Hubertushof beginnt man den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück nach dem Café beim Morgenschwimmen, genießt die Bistro-Gerichte in der Strandbar & dem Hubertushof »Living room« am Corso, um dann am Abend im idyllischen à la carte-Restaurant »Hubertushof im Garten« saisonale Gerichte mit Produkten von lokalen & regionalen (Bio-)Bauernfamilien zu genießen.

Für alle Weinliebhaber gibt es eine vielfältige Auswahl an besonderen Weinen, wobei besonders darauf geachtet wird, neben den renommierten Winzern auch den außergewöhnlichen Newcomern Platz zu geben. Bei einer Sommerbowle oder einem Cocktail im »Living room« am Corso kann man dann das bunte Treiben Veldens erheitert beobachten.

Vom Hotel aus können Sie die beliebtesten Ausflugsziele Kärntens sowie Sloweniens und Italiens besuchen - ob als GenießerIn, GolferIn und RennradfahrerIn.

FACTS

Kategorie
Klassisch/Traditionell
Votingcode
01308

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • Sonntags geöffnet
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • barrierefreie Toilette
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit
  • gehobene Preiskategorie

Öffnungszeiten

Montag
18:30 - 21:30 Uhr
Dienstag
18:30 - 21:30 Uhr
Mittwoch
18:30 - 21:30 Uhr
Donnerstag
18:30 - 21:30 Uhr
Freitag
18:30 - 21:30 Uhr
Samstag
18:30 - 21:30 Uhr
Sonntag
18:30 - 21:30 Uhr

Erwähnt in

News

Bühner und Wallner begeistern am Pyramidenkogel

FOTOS: Der deutsche Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner setzt zusammen mit dem Kärntner Spitzenkoch Hubert Wallner den fulminanten Schlusspunkt der...

Themenspecial

See.Ess.Spiele 2019 – Genussvoll eintauchen am Wörthersee

Genussvoll startet die Region Wörthersee auch heuer wieder in die neue Saison 2019: Die führenden Restaurant- und Hotelbetriebe rund um den See...

Seehotel Hubertushof »Hubertushof im Garten«

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche