Falstaff Restaurantguide 2020

85 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurantguide 2020

Essen
44/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 85

Herbert Schmidhofer bespielt das ehrwürdige Palais nun selbstständig. Seine Küche: kreativ-bodenständig, beliebt sind Klassiker wie Beef Tatar mit Trüffelmayonnaise, Rösti und Alpenkaviar.

DETAILS

  • gehobene Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Barrierefrei

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
12:00 bis 17:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
12:00 bis 17:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
12:00 bis 17:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
12:00 bis 17:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
12:00 bis 17:00 Uhr
18:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Die Restaurants »Pichlmaiers zum Herkner«, »Zirbenstube« und »Stadtgasthaus Eisvogel« konnten bei den Gästen punkten, das »Café Bar Bloom« bezieht...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Die Restaurants »Paradoxon«, »Mochi« und »Reisinger in Pöttsching« konnten bei den Gästen punkten, das »Schmidhofer im Palais« bezieht Stellung und...

Restaurant Schmidhofer im Palais

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche