Falstaff Restaurantguide 2020

86 Punkte
Essen
45/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurantguide 2020

Essen
45/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 86

Plachutta ist ein Synonym für Exzellenz in Sachen Tafelspitz und andere Wiener Rindfleischgerichte. In der Gastwirtschaft auf der Wollzeile genießt man diese auch im gemütlichen Wintergarten.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet

Öffnungszeiten

Montag
11:30 bis 24:00 Uhr
Dienstag
11:30 bis 24:00 Uhr
Mittwoch
11:30 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
11:30 bis 24:00 Uhr
Freitag
11:30 bis 24:00 Uhr
Samstag
11:30 bis 24:00 Uhr
Sonntag
11:30 bis 24:00 Uhr

Erwähnt in

News

Falstaff Restaurantguide 2017: Die meistbewerteten Restaurants

Mit 1467 abgegebenen Votings führt der »Plachutta« in der Wiener Wollzeile dieses Ranking aus dem Restaurantgiude 2017 an.

News

Ein Fisch namens Beuschel

Die Wiener Küche ist ein geniales und grandioses Sammel­surium verschiedenster Lokalküchen der Donaumonarchie. Eine junge Generation von Gastronomen...

News

Top 10: Die meistbewerteten Restaurants

Mit 1300 abgegebenen Votings führt der »Plachutta« in der Wiener Wollzeile dieses Ranking aus dem Restaurantgiude 2018 an.

News

Das Wiener Wirtshaus-Wunder

Wien ohne Beisln ist wie ein Gulasch ohne Saft. Ob urig oder leicht modernisiert: Eine typische Wiener Gastwirtschaft hat immer eine ganz spezielle...

News

Restaurantguide 2019: Die meistbewerteten Restaurants

Diese zehn Restaurants wurden von den Falstaff Gourmetclubmitgliedern am häufigsten bewertet.

News

Restaurantguide 2020: Die meistbewerteten Restaurants

Diese zehn Restaurants wurden von den Falstaff Gourmetclubmitgliedern am häufigsten bewertet.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.