Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2019

96 Punkte
Essen
48/50
Service
19/20
Wein
19/20
Ambiente
10/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2019 - SixPack

Essen
48/50
Service
19/20
Wein
19/20
Ambiente
10/10
4 Gabeln

Wenn ein Koch sein grosses Menü «Harmonie» nennt, lässt das auf einiges an persönlicher Reife schliessen. Und tatsächlich braucht Laurent Eperon im «Pavillon», dem vielleicht schönsten Restaurant Zürichs, keine Knalleffekte, um das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Der Romand, der eigentlich gerne Dirigent geworden wäre, kocht von Jahr zu Jahr noch präziser und finessenreicher. Am meisten begeisterte er uns mit einer im Ganzen in Butter gebratenen und danach sorgsam von der Gräte gelösten Seezunge mit Kohlrabi, Kapern und einer floralen Holunderblütenvinaigrette. Wunderbar, wie deren Süsse mit dem perfekt gegarten Fisch harmonierte. Dass Eperon und sein Team auch kraftvollere Gerichte meisterhaft beherrschen, bewiesen sie mit einem prachtvollen Carabinero auf rotem Curryschaum. Die Sauce zeichnete sich durch Tiefe und die Zunge kitzelnde, aber nicht übertriebene Schärfe aus, das in einer Rolle aus Reisblatt und Lardo gegarte Krustentier durch wunderbaren Biss und Saftigkeit. Zu den aussen knusprigen und innen geschmeidig weichen Milkenwürfeln gab es feste kleine Eierschwämmchen sowie eine Sauce mit Kalbsfond, Absinth und einem Hauch Kümmel. Besser kann man die sensible Innerei nicht in Szene setzen! Restaurantleiter Aurélien Blanc ist ein charmanter Gastgeber und besitzt ein Weinwissen, das hierzulande seinesgleichen sucht. Da lässt sich der einzige Schönheitsfehler in der neun Gänge umfassenden Speisenfolge – eine geschmacklich höchst zurückhaltende Aprikose als Dessertgarnitur – mühelos verschmerzen. Der Weinservice von Sommelier-Weltmeister Marc Almert wird dessen Titel mehr als gerecht.

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

96 Punkte
Essen
48/50
Service
19/20
Getränke
19/20
Ambiente
10/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

Essen
48/50
Service
19/20
Getränke
19/20
Ambiente
10/10
4 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 96

Der mit zwei Michelin-Sternen und 18 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Spitzenkoch Laurent Eperon verwöhnt seine Gäste mit saisonalen und modernen Interpretationen von Haute-Cuisine-Klassikern. Im Pavillon wird Gastronomie auf höchstem Niveau zelebriert.

DETAILS

  • Am Wasser, Garten
  • Sitzplätze am Wasser
  • Zahlungsmöglichkeiten: EC-Karte, Kreditkarte
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Barrierefrei
  • Gastgarten/Terrasse

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
19:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
19:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

    Verwandte Betriebe

  • Baur au Lac
    Talstrasse 1, 8001 Zürich, Kanton Zürich, Schweiz
  • Baur's
    Talstrasse 1, 8001 Zürich, Kanton Zürich, Schweiz
    Punkte
    89
    2 Gabeln
  • Le Hall – Baur au Lac
    Talstrasse 1, 8001 Zürich, Kanton Zürich, Schweiz
    Punkte
    88
    2 Gabeln

Erwähnt in