Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2023

91 Punkte
Essen
46/50
Service
18/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2023

Essen
46/50
Service
18/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 91

In der Metzg wird ausschliesslich Schweizer Fleisch aus artgerechter Haltung verwendet. Bei der Fleischverarbeitung und -zubereitung wird aber auch über den Tellerrand hinausgeschaut. Inhaberin Marlene Halter und ihr Team kochen, wie sie selbst gerne essen: frisch und kreativ.

Falstaff Barguide 2023

91 Punkte
Weinangebot
45/50
Service
18/20
Essen
19/20
Ambiente
9/10

Falstaff Barguide 2023 - Weinbars

Weinangebot
45/50
Service
18/20
Essen
19/20
Ambiente
9/10
3 Weingläser
Tendenz
Punkte Vorjahr: 91

In der Metzg werden nicht nur feinste Fleischspezialitäten angeboten, auch für die Weinauswahl lohnt sich der Besuch. Der Schwerpunkt liegt dabei auf in Europa produzierten Naturweinen, die – wie die Stücke in der Fleischvitrine – entweder vor Ort konsumiert oder mitgenommen werden können.

DETAILS

  • Raw/Natural Wines
    • mittlere Preiskategorie
    • Kalte Speisen
    • Warme Speisen
    • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
    • Feinkostverkauf
    • Gastgarten/Terrasse
    • Barrierefrei
    • Bierfokus

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Mittwoch
11:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
11:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
11:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
11:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in