Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2020

85 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2020 - SixPack

Essen
44/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln

Ein pittoresker Dorfplatz mit prächtigen Bürgerhäusern, Kopfsteinpflaster und ohne die landläufigen Verirrungen von Billigläden und Imbissbuden. Ein anständiges Lokal war noch nicht darunter, bis im Vorjahr Georg und Almut Liepold – zuvor im »Landhaus zu Appesbach« am Wolfgangsee tätig – im schönen Kirchberg am Wagram ihr »Markthaus« aufsperrten. Eine frühere Konditorei wurde in einen warmtönigen und überraschend puristisch designten Zwitter aus Restaurant und Gasthaus umgebaut, mit einer Küche, die ihre Stärken ausspielt, wenn sie bodenständig bleibt. Wunderbar etwa eine knusprige Frühlingsrolle aus Blätterteig von der Blunze mit Sauerkraut und Speckschaum oder das gebackene Kräuter-Ei mit eingelegtem Kürbis, Prosciutto und Schnittlauchrahm. Noch eine Empfehlung: der paprizierte Fischtopf mit Saibling und Limettencroutons. Auch schön knusprig angebraten kommt der Bachsaibling auf Erbsen-Orangenrisotto mit Curryschaum daher. Weniger stimmig die trockene Perlhuhnbrust auf Rahmlinsen mit Raz el-Hanout und Ingwerschaum, eine aromatisch unharmonische Liaison. Eine sehr viel bessere Wahl sind hingegen geschmorte Kalbsbackerl mit zartkernigem Jungzwiebelrisotto und Liebstöckelsauce. Hernach wäre das Auslassen des karamellisierten Topfenschmarrens mit eingelegten Birnen eine schlechte Idee – einen so knackig angebrutzelten Schmarren gibt’s wirklich selten. Aviso: Wer sich im Internet in die bis Redaktionsschluss noch abrufbare Weinkarte mit heimischen Raritäten einliest, freut sich vergebens. Die wurde durch eine hochanständige Karte mit In- und Ausländischem ersetzt, mit einem wohlfeilen Opus One 1983 als Überraschungsposition.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
10:00 bis 00:00 Uhr
Freitag
10:00 bis 00:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 00:00 Uhr
Sonntag
10:00 bis 22:00 Uhr
Feiertage
10:00 bis 22:00 Uhr

Erwähnt in