Falstaff Internationaler Restaurantguide 2019

92 Punkte
Essen
46/50
Service
18/20
Wein
19/20
Ambiente
9/10

Falstaff Internationaler Restaurantguide 2019

Essen
46/50
Service
18/20
Wein
19/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 94

Die Säle der einstigen Orangerie des Castello di Colloredo sind stimmungsvoll. Köstlich die saisonalen Gerichte aus regionalen Zutaten wie Wildkräutern, Spargel oder schwarzen Trüffeln. Kostprobe: Kotelett, Schulter, Bein und Paté vom Lamm mit Kartoffel-Millefoglie.

DETAILS

  • gehobene Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet

Öffnungszeiten

Montag
12:00 bis 00:00 Uhr
19:30 bis 23:30 Uhr
Dienstag
12:00 bis 00:00 Uhr
19:30 bis 23:30 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
12:00 bis 00:00 Uhr
19:30 bis 23:30 Uhr
Freitag
12:00 bis 00:00 Uhr
19:30 bis 23:30 Uhr
Samstag
12:00 bis 00:00 Uhr
19:30 bis 23:30 Uhr
Sonntag
12:00 bis 00:00 Uhr

Erwähnt in

News

»Das Anna« schließt mit Ende August

Anna und Manuel Hofmarcher werden Eltern, lassen die Gastronomie im Seggauer Schlosskeller hinter sich und gehen nach Vorarlberg.

News

Alpe Adria: Schlemmen de Luxe

Die Alpe-Adria-Region ist ein Paradies für Feinschmecker. Ob Kärnten, Friaul-Julisch Venetien oder Slowenien – all diese Gegenden verbindet eine Küche...

Travelguide

Faszination Friaul

Für Feinschmecker hat sich die Region Friaul-Julisch Venetien in den vergangenen Jahrzehnten zu einem kulinarischen Hotspot entwickelt. Eine Auswahl...

Themenspecial

Friaul und Venetien – die besten Restaurants 2019

Die besten Restaurants, Trattorie, Osterie, Tavernen und Pizzerien in den beliebten Urlaubsregionen an der Adria und im Hinterland.