Das sagt der Falstaff

Das »Kochzimmer« zog vor einem knappen Jahr von Beelitz nach Potsdam um, in eines der ältesten Gebäude der Innenstadt aus dem Jahre 1752. Der Innenraum selbst bietet klassisch modernen Chic unter eindrucksvollen Leuchtern im 50er-Jahre-Stil. Ganz bezaubernd der urige Hinterhofgarten rings um den historischen Brunnen. Ringsum sind die Spuren der Hohenzollern allgegenwärtig, da überrascht es kaum, dass Küchenchef David Schubert in solch historischem Ambiente den Begriff »neue preußische Küche« für seinen Kochstil ersann. Traditionsprodukte der Region vermählt er pfiffig mit internationalen Einflüssen. Einen herrlichen Einstieg bietet »Fritzens Stulle« mit Roter Bete, Meerrettich und eingelegter Gurke auf Pumpernickel. Danach zele­briert die Küche ein Aromenfeuerwerk mit speziellem Pfiff, wobei insbesondere die Saucen hervorstechen. Die Schulter vom Weiderind erhält durch Mohn eine individuelle Note, die gezupfte Entenkeule beeindruckt mit balancierter Süße und Würze aus Mais, Okra und Curry. Die Nachspeise, ein Mix aus Käse und klassischem Dessert, betört Auge und Gaumen gleichermaßen. Kunstvoll aufgebaut und hübsch geraspelt zeigt sich der Comté de Grand Garde, die Würze des Käses verbindet sich mit der Frische von Granny Smith Äpfeln. Dazu eine elegante süße Note im Jus von Portwein und Marone. 99 Euro kostet das große Menü mit sechs Gängen, vier Gänge starten bei 74 Euro. Der Service bereichert den Abend durch Charme und genaue Kenntnisse zu den Gerichten und berät überdies hervorragend aus der Weinkarte, die deutsch-französisch gehalten ist.

(Peter Eichhorn, Sixpack, Falstaff Magazin 08/2018)

FACTS

Kategorie
Ethno/International
Votingcode
05013

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • Sonntags geöffnet
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit
  • Hunde nicht erwünscht
  • mittlere Preiskategorie

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 - 23:30 Uhr
Mittwoch
18:00 - 23:30 Uhr
Donnerstag
18:00 - 23:30 Uhr
Freitag
18:00 - 23:30 Uhr
Samstag
18:00 - 23:30 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in