Kachelofa-Stübli

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

90 Punkte
Essen
45/50
Service
18/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

Essen
45/50
Service
18/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 90

Im heimeligen Kachelofa-Stübli im Waldhotel Arosa wird auf hohem ­Niveau gekocht. Die Gerichte sind ausgesprochen ästhetisch arrangiert und ausgewogen abgeschmeckt. Nichts wird dem Zufall überlassen, und doch wirkt das Endprodukt unangestrengt und überzeugend.

Eigenbeschreibung

Das 4*S Waldhotel Arosa ist nicht ohne Grund ein Ort des Genusses. Das Kachelofa-Stübli ist definitiv die kulinarische Perle im Waldhotel Arosa. Während der Wintersaison geniessen Sie hier kulinarische Sternstunden.
Wenn der Gaumen einen Jubelschrei von sich gibt und die aussergewöhnliche Komposition der Zutaten Sie in neue Welten entführt, dann haben Sie an einem Tisch im Kachelofa-Stübli Platz genommen.
Die Küche im Kachelofa-Stübli zählt zur absoluten Haute Cuisine: Mit der Auszeichnung von 16 GaultMillau Punkten und dem Vermerk im Guide Michelin überzeugt die Küche im Kachelofa-Stübli nicht nur Ihren Geschmack, sondern auch Ihre Sinne.

Die jahrelange Konstanz auf hohem Niveau gepaart mit der Einbeziehungen neuer Trends macht den kulinarischen Erfolg von Gerd Reber und seinem Team im Kachelofa-Stübli aus - höchste Qualitätsansprüche und Professionalität stehen im Vordergrund.
Mit der meisterhaften Kochkunst von Chefkoch Gerd Reber und der ausgezeichneten Waldhotel-Weinkarte geniessen Sie unvergessliche Geschmackserlebnisse.

Ein Menue im Kachelofa-Stübli besticht durch mehrere Genuss-Stufen der hohen Punkte-Küche. Dies wird von Chefkoch Gerd Reber gekonnt in einem perfekt abgestimmten 5-Gang-Menue sowie in einem 3-Gang-Kompakt-Menue umgesetzt.
Mit dem 3-Gang-Kompakt-Menue soll den Gästen eine Alternative zu den grossen Menues geben werden, ohne dass dabei auf die typische Küche verzichtet werden muss. Es geht darum, den Genuss zu konzentrieren, die Freude an der gehobenen Kulinarik zu halten und nicht wegen Vorbehalten der Quantität auf die Qualität verzichten zu müssen.

Erleben Sie die kulinarische Schweiz von ihrer schönsten Seite.

DETAILS

  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in