Das sagt der Falstaff

Vinophilen Connaisseurs ist das Örtchen Zaußenberg dank Winzer Josef Fritz und seiner Spezialität Roter Veltliner ein Begriff. Nun dürften die Navis häufiger mit der Postleitzahl 3701 gefüttert werden. Fritz erwarb einen 300 Jahre alten Hof neben seinem Gut, erhielt mit Herzblut, was möglich war, und baute ein Minigasthaus ein. Als Pächter fand er den 26-jährigen Tullnerfelder Josef Kellner, zuvor Souschef im Lungauer Renommierbetrieb »Mesnerhaus«. Kellner macht die Küche, seine Partnerin Jasmin Wieland das Service – so geht sich ein kleiner junger Betrieb wirtschaftlich aus. Für manche wohl überraschend – hier gibt’s ausschließlich Menü zu vier bis sechs Gängen. Sieht man die Dimension von Kellners Arbeitsplatz, weiß man, warum. Eine größere Karte lässt sich aus dieser »Puppenküche« nicht heraus­kochen. Mit Wagramer Lachsforelle in Rote-Rüben-Saft mürbe gebeizt, dazu zweierlei Kraut und Quinoa, gelingt der prononcierteste Gang, mit geschmortem Sellerie, Selleriecreme, Senfkörnern und Portulak ein tolles Gemüsegericht aus dem Spätwinter-Repertoire. Nach einer delikaten Erdäpfelcremesuppe ist die Karottencreme zum grandios geschmorten Aberdeen-Angus-Rind ein bisschen viel der Cremigkeit. Die Weinkarte listet neben ein paar feinen heimischen Roten vor allem ein Repertoire aus des Hausherrn Keller, darunter (noch vorhandene) Granaten wie Roter Veltliner Steinberg 2014 – der Winzer verzeihe den Vergleich –, ein Wein von burgundischer Eleganz und Größe. Übrigens: Der Name des Lokals verweist weder auf Größenwahn noch auf Jenseitiges, sondern eine nahe Spitzenlage des Weinguts.

(Alexander Bachl, Sixpack, Falstaff Magazin 03/2019)

FACTS

Kategorie
Klassisch/Traditionell
Votingcode
23532

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Sonntags geöffnet
  • barrierefreie Toilette

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
18:00 - 24:00 Uhr
Donnerstag
18:00 - 24:00 Uhr
Freitag
11:30 - 14:00 Uhr
18:00 - 24:00 Uhr
Samstag
11:30 - 14:00 Uhr
18:00 - 24:00 Uhr
Sonntag
11:30 - 14:00 Uhr
18:00 - 24:00 Uhr

Erwähnt in

News

Bachls Restaurant der Woche: Josefs Himmelreich

In Zaußenberg befindet sich das kleine, feine Restaurant von Winzer Josef Fritz. Gemeinsam mit Partnerin Jasmin Wieland im Service, bietet das Lokal...

News

Restaurants 2019: Die Top 10 Neueröffnungen

Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2020 merken.

Josefs Himmelreich

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche