Falstaff Internationaler Restaurantguide 2021

91 Punkte
Essen
48/50
Service
17/20
Wein
17/20
Ambiente
9/10

Falstaff Internationaler Restaurantguide 2021

Essen
48/50
Service
17/20
Wein
17/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 90

Der fantastische Blick in die Südtiroler Berge beruhigt die Sinne. Seine Zeit bei Starkoch Dieter Müller merkt man Chef Guntmar Öttl an, im familiären Gasthof schafft er spielend den Spagat zwischen bodenständiger Küche und Fine Dining – beides ein hochklassiger Genuss.

Bestes Gasthaus in Südtirol

Falstaff Internationaler Restaurantguide 2021

Es ist eine Geschichte die begeistert: Ein gut geführtes Gasthaus hoch oben am Berg, von den Eltern zu einem beliebten Ausflugslokal gemacht. Der Sohn des Hauses erlernt das Kochhandwerk, gewinnt Freude daran und zieht hinaus in die Welt. Unter anderem führten seine Lehr- und Wanderjahre Guntmar Öttl auch zu Dieter Müller. Dort lernt er auch seine Frau Dorothee kennen. Zurück nach Südtirol, versuchen die beiden etwas vom Gelernten auch im elterlichen Betrieb umzusetzen. Vorsichtig zunächst und peu à peu, denn man will die angestammte Klientel ja nicht vergraulen, aber doch beständig. Heute ist der »Jäger« nicht nur bei Wanderern, sondern auch bei Gourmets hochgeschätzt und man findet auf der Karte neben den Klassikern auch feine Kreationen. Der »Jäger« ist Familienbetrieb durch und durch. Neben Papa und Mama ist seit einigen Jahren auch Guntmars Schwester Evelyn im Service tätig. Unser Tipp: An einem heißen Sommertag im Garten den Ausblick aufs Tal genießen und dazu köstlich speisen.

DETAILS

  • Sonntags geöffnet

Öffnungszeiten

Montag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr
Freitag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr
Samstag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr

Erwähnt in