Hotel Post Hönigwirt

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

83 Punkte
Essen
43/50
Service
16/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

Essen
43/50
Service
16/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 83

Bald 140 Jahre gibt es »den Hönig« schon. Die imposante Weinkarte ist ein Steckenpferd von Senior Fritz. Christoph Hönigs Küche bietet dazu Wiener Hochklassik und Feines aus dem Steak-Reifeschrank.

Eigenbeschreibung

Der Hönigwirt im Herzen
 

Eine gelungene Mischung aus Wirtshaus und Hotel. 1884 erbaut - in der 6. Generation von Familie Hönig geführt - holzgetäfelte Stuben, Gastgarten, begrünter Innenhof.  Früher war ein Fleischereibetrieb angeschlossen - auch heute ist unsere Küche noch stark am Fleisch und traditionellen Fleischgerichten (Beuschel, Kalbskopf,....) orientiert. Die Karte bietet Klassiker mit modernem Twist. Der gut sortierte Weinkeller ist der Stolz des Senior-Chefs. 6-wöchig wechselnde Speisekarte, Tagesmenü und Tagesgerichte - je nach Saison. Hausgemachter Saft & Marmelade, Fruchtsäfte, Schnäpse & Bier, Käse, Gemüse, Wild aus der Region.

Hotelbetrieb mit Saunalandschaft, Seminarräumen, direkter Zugang zum »Schloßberg« mit Ruine und Wanderwegen. Lage direkt im Ortszentrum von Kirchschlag, einer lebendigen Kleinstadt inmitten der Buckligen Welt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Nespresso-Partner
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet
  • kinderfreundlich
  • e-readiness powered by ŠKODA iV
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Frühstück

Öffnungszeiten

Zeitraum:
Montag
08:00 bis 24:00 Uhr
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
08:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
08:00 bis 18:00 Uhr

Erwähnt in