Falstaff Gasthausguide Deutschland 2020

82 Punkte
Essen
41/50
Service
17/20
Getränke
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Gasthausguide Deutschland 2020

Essen
41/50
Service
17/20
Getränke
16/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 82

Der renovierte Vierseithof ist über 600 Jahre alt, der Fisch aber stets fangfrisch – er kommt aus den eigenen 23 Teichen der Umgebung. Natürlich gibt es auch Fleisch auf der Karte, vom Schwein oder Lamm beispielsweise, ob sous-vide gegart oder vom Grillplatz.

Falstaff Weinguide Deutschland 2022 - Gasthaus

Stimmungsvolles Ambiente mit Steinwänden und dezenter Beleuchtung. Insgesamt bewirtschaftet die Familie Lokotsch 18 Teiche, aus denen die fangfrischen Fische stammen. Beliebt sind Karpfen und Sushi-Abende, die Karte bietet aber auch Fleischklassiker. Netter Hofladen.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld
  • Sonntags geöffnet
  • kinderfreundlich
  • Barrierefrei
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
17:00 bis 00:00 Uhr
Dienstag
17:00 bis 00:00 Uhr
Mittwoch
17:00 bis 00:00 Uhr
Donnerstag
17:00 bis 00:00 Uhr
Freitag
17:00 bis 00:00 Uhr
Samstag
11:00 bis 00:00 Uhr
Sonntag
11:00 bis 00:00 Uhr

Erwähnt in