Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2019

90 Punkte
Essen
45/50
Service
18/20
Wein
18/20
Ambiente
9/10

Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2019 - SixPack

Essen
45/50
Service
18/20
Wein
18/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln

Das »Brenners Park-Hotel & Spa« hat es wieder geschafft – das Grandhotel überrascht mit einem modernen Restaurantkonzept und Ideen aus der Feder des Schweizer Starkochs Nenad Mlinarevic. Jenseits von formaler Atmosphäre und großen Menüfolgen hat das Traditionshaus damit einen mutigen Schritt in eine neue kulinarische Epoche vollzogen. Drei Bereiche – eine Bar, ein Raum mit Community Table und Blick in die offene Küche sowie ein großer Gastraum mit Aussicht in die schönen Parkanlagen – verschmelzen jetzt zu einem Esszimmer und Wohnraum und bieten eine entspannte Atmosphäre. Innovativ ist auch das kulinarische Konzept: Küchenchef Sebastian Mattis setzt auf weltoffene ehrliche Produkte, entwickelt eine besondere Beilagenkultur und schenkt dem Gemüse besondere Beachtung. Einfach großartig ist das 20 Minuten bei 250 Grad gegarte und dann kurz gegrillte Lauchherz, gefüllt mit aromatischen Aprikosen und gerösteten Haselnusskernen. Auch beim fein säuerlichen Muskatkürbis, serviert mit Hanfsalat, Buchweizen und Thai-Vinaigrette, zeigt Mattis, was er aus Gemüse zaubern kann. Insgesamt acht Gemüsegerichte stehen auf der Karte. Sie können solo oder auch beliebig in Kombination mit Fisch- und Fleisch-Speisen bestellt werden. Unter diesen befindet sich die langsam geschmorte Lammschulter mit Süßkartoffeln. Sie kommt wunderbar zart auf den Tisch, und Harissa verleiht dem pikant-lieblichen Gericht genau die nötige Schärfe. Bei den Desserts kommt Mattis ebenfalls ohne Gelpunkte und Schäumchen aus. Glanzpunkt: Trüffel-Haselnuss­praline. Die junge Servicemannschaft agiert auf der Höhe und berät auch in Sachen Getränke umsichtig.

DETAILS

  • Sitzplätze am Wasser
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Barrierefrei
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 bis 01:00 Uhr
Mittwoch
18:00 bis 01:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 01:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 01:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 01:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

Travelguide

Baden-Baden: Neue kulinarische Leuchttürme

Kurstadt, Ärztestadt, Casinostadt – Baden-Baden war bislang alles andere als hip. In den vergangenen Jahren hat sich hinter der hübschen Fassade aber...

Travelguide

Baden-Baden: Genusstipps für den Neustart

Am Rande des Schwarzwalds liegt das schmucke Städtchen Baden-Baden. Hoteliers, Gastronomen und Stadtplaner bereiten sich auf die Wiedereröffnung mit...

Fritz & Felix

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche